Adolf Rohde GmbH


Telefon: +49 (0) 21 33 26 02 20
Mail: info@rohdebau.de

Mehr Raum für die Gemeinde

Die Evangelische Christuskirche in der Ostpreußenalle in Dormagen ist mit ihrem spitzen Dachturm eine sehr markante Erscheinung. Neben der großen Glasfront fällt vor allem die rote Klinkerfassade sofort ins Auge. Um die Kirche „zukunftssicher“ zu machen, wurden wir mit der Errichtung eines Anbaus an der Nordseite der Kirche betraut.

Auf der neu entstandenen Fläche von rund 200 Quadratmetern soll laut Pfarrer Picht in Zukunft unter anderem die Bibliothek ein neues Zuhause finden. Des Weiteren sind die Errichtung einer neuen Küche sowie der Umzug der sanitären Anlagen geplant. Wir wünschen der Gemeinde alles Gute und viel Spaß mit den neuen Räumlichkeiten.

Quelle: NGZ-Online



AUSBILDUNG MAURER/IN
Du möchtest auf der Baustelle Karriere machen? Wir haben das optimale Werkzeug! Ob mauern, einschalen oder betonieren – wir machen dich FIT FÜR DEN BAU.